Klassische Steuerberatung, Jahresabschlüsse & Einkommenssteuererklärung

Steuerrecht

Erbschaftssteuer, Erbrecht & Schenkung

Erbangelegenheiten

Steuerrecht für Vereine, Gemeinnützigkeit & Satzungen

Vereinsrecht

Aktuell im Fokus

Mahnung vom Finanzamt für die Steuer 2016?

Wenden Sie sich an uns, wir unterstützen Sie schnell und zuverlässig. Kontakt

Vorwurf Scheinselbstständigkeit?

Der Vorwurf Scheinselbstständikeit kann unangenehm sein. Was oft nicht bekannt ist: Nicht nur der Scheinselbstständige, sondern auch das beschäftigende Unternehmen stehen unter Umständen in der Haftung. Hier gibt es wirkungsvolle Präventionsmaßnahmen, aber auch Hilfe, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Mehr zum Thema Scheinselbstständigkeit.

Einnahmen-Überschuss Rechnung für vereinfachte Gewinnermittlung

Die Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) ist eine vereinfachte Form der Gewinnermittlung, die von Freiberuflern und kleinen Gewerbebetrieben und landwirtschaftlichen Betrieben angewendet werden kann. Mehr zum Thema Einnahmen-Überschuss-Rechnung.

Kundenstimmen

""Nach einer Betriebsprüfung stand eine Steuernachzahlung im 6stelligen Bereich im Raum. Frau Rechtsanwältin Vetter hat sehr durchdacht und fundiert unser Problem in die Hand genommen - die Steuernachzahlung hatte sich damit für uns erledigt. Sensationell !!!" Bewertung bei anwalt.de
von N. J. | Rechtsgebiete: Steuerrecht
""Frau Vetter hat mich sehr kompetent und professionell in einer Steuersache vertreten. Sehr beeindruckt haben mich ihre sehr zügige und sichere Vorgehensweise im Verfahren. Ich kann Frau Vetter sehr weiterempfehlen." Bewertung bei anwalt.de
von G. H. | Rechtsgebiete: Steuerrecht (Testament meiner Eltern)